Bei Hitze tabu: Auto und Asphalt 

Leider sieht man dieser heißen Tage und Wochen immer wieder Hunde, die am Fahrrad über heißen Asphalt laufen müssen. Aber auch normales Gassi ist auf Gras für die Pfoten kühler als heiße Gehsteige. Und: bitte parken Sie Ihre Hunde auch nicht nur kurz im Auto, es ist einfach zu heiß!!!!! Auch unterwegs sind Staus Hitzefallen,

vor allem bei Autos ohne Klimaanlage. Am besten plant man erst gar keine Autotouren mit Hund ein. Wasser sollte man unterwegs immer dabei haben für sich und den Vierbeiner, kurze schattige Wege nutzen und sich nochmal mit den Anzeichen von Überhitzung und dem Umgang damit belesen.