09.04.2012 16:49:50
Ursula Flessner

Glücksmomente! Mit Spannung erwartete ich gestern Abend den Bericht über die kleine Nancy im WDR bei "Tiere suchen ein Zuhause". Es hat mich sehr berührt, dass diese kleine alte kranke Hundedame ein so fürsorgliches Zuhause erhalten hat. Natürlich war mir das schon bei der Übergabe im November klar, aber die Kleine nach 5 Monaten im Fernshen wieder zu sehen, sie mit ihren neuen Besitzern zu erleben - das ist GLÜCK! Einen ebenso ans Herz gehenden Bericht haben wir zu dem kleinen alten SIR BENJI von seinen Pflegeeltern erhalten. Ich habe Tränen gelacht beim Lesen und doch ist so viel Liebe zu diesem kleinen Hund zu spüren. Nachdem der Brief unter Happy Ends eingestellt war, meldete sich die Besitzerin der kleinen alten Uschi - sie hat "ähnliche Erfahrungen mit ihrer Hündin gemacht und möchte in Erfahrungsaustausch mit der Benji-Familie treten! Romeo, viele Jahre bei uns im Tierheim, mit schwerer HD, hat eine liebe Familie gefunden und Metzi - der alte Herr mit seinen Nierenproblemen - ebenfalls. All diese Tiere repräsentieren unseren Gnadenhof und sollen Tierfreunden Mut machen - den Mut, auch einem alten und/ oder kranken Tier eine Chance auf ein neues Zuhause zu geben. Diese Tiere fordern von ihren Besitzern viel ab, aber sie geben auch unendlich viel zurück. Man muss es einmal erlebt haben. Und wir sagen ein von Herzen kommendes DANKE an alle Tierfreunde, die sich ganz bewusst einen "Senior" als Familienmitglied ausgesucht haben. (Und wenn es Jake jetzt auch noch schaffen sollte.......Smile)