attila-juni13-detail

Attila  

Die letzten Zeilen für "Attila" ... 

Ich erinnere mich noch ganz genau an meine erste Zeit im Tierheim, damals warst du erst 5 Jahre alt ... 

Ich versuchte mich immer davor zu drücken dich raus zu bringen, schließlich war ich noch ein Grünschnabel und du warst nicht ganz einfach, mehr als einmal schmückten mich blaue Flecken an den Armen ;) Aber auch du wurdest älter, ruhiger und bekamst deine ersten Hundekumpels. Du warst immer da, von Anfang an, das Tierheim war über die Jahre eben dein Zuhause geworden.

Seit der Operation 2016 wussten wir, dass du bösartigen Krebs hast, erstaunliche drei Jahre war davon aber nichts zu merken. Im September diesen Jahres bekamst du plötzlich eine Beule, die rasant wuchs und dich sichtlich „störte“. Nun wussten wir, dass nicht mehr viel Zeit für dich bleibt ...

Heute, am 12.10.2019, hast du den letzten Gang über die Regenbogenbrücke angetreten. Deine beiden Lieblingspflegerinnen haben dich bis zur letzten Sekunde begleitet, ich wünschte wir hätten noch mehr für dich tun können. Es tut mir so unendlich leid, dass du nie ein richtiges Zuhause gefunden hast, schließlich warst du ein tollpatschiger Teddybär, der nie etwas wirklich böse meinte.  

Du wirst uns allen schrecklich fehlen!
Rest in peace, mein Atti-Klops ...

Deine Pflegerin Marie 

attila-rip-okt19-gr