banjo-dia

Banjo

Ich habe einen lieben und treuen Begleiter verloren.

Hallo Ihr Lieben,

leider muss ich Mitteilung machen, dass mein geliebter Banjo heute um 14:00 Uhr eingeschläfert werden musste. Er ist 13 Jahre alt geworden. Seine für uns überraschend aufgetretenen Herz-Rhythmus-Störungen haben ihn daran gehindert, noch ein würdiges Hundeleben zu führen. Er hatte plötzlich Gleichgewichts- und Sehstörungen und konnte nicht mehr ohne Hilfe laufen, fiel fortwährend um. Leider hat der Versuch, seinen Kreislauf mit Medikamenten zu stabilisieren, nicht den gewünschten Erfolg gehabt. Ich habe einen lieben und treuen Begleiter verloren.

An Sie, liebe Frau Flessner, herzlichen Dank, dass Sie uns Banjo anvertraut haben. Wir haben eine schöne Zeit mit ihm gehabt und ich glaube, auch er mit uns. Die Abmeldung bei TASSO werde ich vornehmen. Selbstverständlich bleiben wir dem Gnadenhof in Sadelkow weiter verbunden.

Liebe Grüße aus Berlin!
W. 
02.04.2019

Wir bedanken uns auf das Allerherzlichste bei Ihnen dafür, dass Sie unserem großen Banjo ein so schönes Zuhause gegeben haben und dass Sie uns so beständig unterstützen.
Ihr TSV Sadelkow