easy-z-blaupuschel-dia

Easy->Evie

 

 easy-z-fenstergras easy-z-blaupuschel 
easy-z-kiste 
easy-z-sternschlaf easy-z-petersilie 

30. März 2016

Liebes Tierheim-Team,
Evie (engl.) (bei euch hieß sie "Easy") und ich möchten euch liebe Grüße ausrichten!

Wir meistern nun schon seit 6 Monaten den Alltag miteinander und hatten Höhen aber auch einige Tiefen. Davon, dass sie als "Notfall" zu mir kam, ist inzwischen fast gar nichts mehr zu merken. Die einst (Fremden gegenüber) misstrauische Katzendame geht inzwischen neugierig und mutig auf jeden Besucher zu. Streicheln darf sie trotzdem nicht jeder - Leckerlie stibitzen traut sie sich aber! ;) Die anfänglichen Mäkelein sind nun auch schon lange vorbei, Evie frisst brav, hat inzwischen 1kg zugelegt und somit endlich Normalgewicht. Während ich in den ersten Monaten vergeblich etliche Spielzeuge erfolglos probiert habe, angelt Evie sich mitlerweile alleine Spielzeug aus ihrer Kiste und macht begeistert jedes Spielchen mit. Schlau ist die kleine Dame noch dazu: Das Fummelbrett räumt sie in wenigen Minuten (trotz Veränderungen) ab und Clickern klappt mit ihr auch gut! Auch kleine Kommandos, die den Alltag erleichtern, beherrscht sie sehr gut. Kleine Gesten wie die freudige Begrüßung, wenn ich nach Hause komme, oder das abendliche Kuscheln im Bett sind Dinge, die mir den Tag versüßen. Evie hat in der (kurzen) Zeit, die sie bei mir ist, so viele Fortschritte und Besserungen gemacht - sie ist einfach eine wundervolle Katze. Sie quasselt viel, ist ein richtiger Kletteraffe, ist mutig, frech, manchmal zickig, recht geduldig, lieb und auch etwas verschmust! Ihre "5 Minuten" hat sie so gut wie nie - was für ein Traum von Katze. Wir gehen durch dick und dünn und lernen jeden Tag etwas Neues voneinander.

Vielen Dank, dass ihr uns zwei zusammengebracht habt - sicherlich schließt sich Evie mir da an.
Mit freundlichen Grüßen L.N. & Evie