Rambow  

rambow-id-dia
Vermittlung  zu vermitteln 
Alter ca. 2013 geboren
Rasse Dackel-Mix 
Farbe  hellbraun 
bes. Kennz. lange Kippohren 
Anlagehund nein 
Geschlecht Rüde 
kastriert nein 
Schulterhöhe ca. 30 cm hoch 
Kennzeichnung Chip
Im Tierheim seit 14.11.2017 
Herkunft Fundhund Amt Löcknitz-Penkun, war seit 27.10.2017 in der Auffangstation 
Merkmale „Rambow“ kam als Fundtier zu uns ins Tierheim, daher können wir leider nichts über seine Herkunft sagen, sondern nur Vermutungen aufstellen. Sicher ist aber, dass der bellfreudige Dackel-Mix Rüde bisher wenig oder gar keine Grenzen gesetzt bekommen hat. Das zeigte er uns vor allem in den ersten Wochen nach seiner Ankunft, selbst die einfachsten Dinge, wie an-oder ableinen, funktionierten nur, wenn „Rambow“ damit auch einverstanden war. In solchen Situationen hat er seine Pfleger auch ganz ohne Vorwarnung gebissen und machte ganz klar deutlich, dass er nie gelernt hat mit dem Menschen zusammen zu Arbeiten und auch keine große Lust hatte dies zu ändern.

Mit der Zeit verstand „Klein-Rambow“ aber, dass er mit diesem Verhalten bei uns nicht durch kommt und es angenehmer ist, als Team zu arbeiten und nicht gegeneinander. Allerdings ist der Rabauke durchaus sehr intelligent und macht es oft personenabhängig, wie gut oder schlecht er sich benimmt. :-) Wenn man ihn „im Griff“ hat, ist er aber ein echter Freund und orientiert sich gerne an seiner Bezugsperson und freut sich über jede Aufmerksamkeit.

Für unseren „Möchtegern-Mini-Chef“ suchen wir durchsetzungsfähige Leute mit Hundeerfahrung, die ihm von Anfang an den Wind aus den Segeln nehmen, Lust haben mit ihm weiter zu arbeiten und ihm einen strukturierten Tagesablauf geben können.

(ms. Stand 28.10.2018) ) 
Patenschaft T.P. aus Berlin und M.D. aus Anklam übernehmen die finanzielle Patenschaft. 
mehr Bilder

rambow-id-gruensitzt 
danke an Flauschis Fotoknipser / Ines Dix 
rambow-stevo rambow-palette 
rambow-suess rambow-ruecken