Wilde Hilde 

wildehilde-hof-dia 
zu vermitteln Vermittlung ab ca. Ende Juli 2018
Tierart Schwein 
Rasse Minipig 
Alter geb. 11.05.2018 
Größe / kg
Geschlecht Sau 
Farbe rot 
kastriert nein 
Kennzeichnung
Im Tierheim seit 11.05.2018 (Tochter von Puppi und Hannibal) 
Herkunft
Beschreibung  Hallo, hier ist das Zuckerschock-Baby Wilde Hilde! Wie ich entstanden bin, das weiß der Teufel, bzw. der Hannibal, wobei das fast dasselbe ist, wie unsere Zweibeiner sagen ... Sie schwören, meine Eltern waren nie zusammen! Mein Geschwisterchen und ich sind "Frischel" bzw. "Ferklinge" - wir haben nämlich Wildschwein in uns - WOW!!! Wenigstens habe ich die coole Mutti Puppi, die mir (halbwegs) vernünftige Sauereien und das kleine Schweine1x1 in der Rotte beibringt.  

Trotzdem hoffen mein Geschwisterchen und ich, schon als süße kleine Babies ab ca. Ende Juli 2018 ein Zuhause zu finden!  

(as. Stand 16.05.2018)
Haltung   Unsere Schweine sind keine Zucht-, Mast- oder Schlachtschweine. Wir möchten sie zu Minipig-erfahrenen Leuten vermitteln, mit oder zu Artgenossen, nicht in Einzelhaltung und nicht in die Wohnung. Ideal wäre ein Stall mit Auslauf oder eine gut gesicherte Draußenhaltung mit gedämmten Schutzhütten. Vorgaben hierzu sollten Sie vor eventuellen Baumaßnahmen bei Ihrem Veterinäramt erfragen.   
Anmeldung  Die Anmeldung muss vor der Haltung beim zuständigen Veterinäramt erfolgen. Als 2. müssen die Tiere bei der Tierseuchenkasse und als 3. beim HI-Tier bzw. in Mecklenburg beim MQD gemeldet werden. 
Patenschaft M.S. aus Wolfsburg übernimmt die finanzielle Patenschaft über Puppi.  
mehr Bilder 

puppi-2ferkelfrischis-draussen  
Na, wo sind wir??? :)