Absage der Tierweihnachts-Feier

Absage der Tierweihnachts-Feier

SCHAAADE, unser Tierweihnachtsmann darf nun leider doch nicht kommen, da wir wegen der verschärften Corona-Lage unsere erhoffte Tierweihnacht absagen müssen. Dabei wollten wir nur gute Gastgeber sein und keine „G“-Kontrolleure. Wir hoffen ihr versteht das und denkt trotzdem an uns.

Vielleicht schaffen wir mit eurer Hilfe ja, unseren Weihnachtssack trotzdem zu füllen – wir haben ja schon unseren Tierweihnachts-Spendenaufruf veröffentlicht. Ja wir wissen, dass ihr alle gerade viel für Queeny und die Tierarztkosten gespendet habt. Aber vielleicht schaffen wir das Wunder nochmal.

Spenden und Geschenke nehmen unsere Schützlinge dennoch gerne an, auch wenn wir die Gaben vorne am Tor entgegennehmen müssen.

Liebe und hoffnungsvolle Grüße (mit glänzenden Augen) schicken euch eure vierbeinigen Fellnasen vom Tierheim Sadelkow


Virtuell könnt ihr uns übrigens auf Youtube „besuchen“ – nämlich in unserem letzten Fernsehbeitrag! Danke an Neu Eins TV für die freundliche Genehmigung.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: