Lebewohl kleiner Peterle

Lebewohl kleiner Peterle

An einem traurigen Morgen, dem 25.01.2022, mussten wir uns von unserem süßesten aller Süßen, von unserem Peterle verabschieden.

Du wurdest sehr krank, und alle gaben ihr Bestes, aber keine Bemühung konnte dir leider am Ende mehr helfen … Deine Lieblingspflegerinnen haben so gern mit dir gekuschelt und Blödsinn mit dir gemacht …

Nun müssen sie, aber auch deine Freundin Annabell ohne dich auskommen, und dein Wägelchen, auf dem du als Ziegenkind wie auch als kleiner hübscher Erwachsener gern mitfuhrst, ist nun wieder ein „normaler unauffälliger Heuwagen“, der seinen gehörnten Zauber verloren hat …

Wir hoffen du bist in deinem himmlischen Zuhause nun frei von allen Beschwerden und genießt frisches Grün … grüß alle anderen, die wir schon verloren haben, von uns.

Deine Pfleger*innen und alle, die dich auch lange kannten und gern hatten.

(fq/ar/um)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: