Online-Spenden-Bescherung am 28.11.2020 als “virtuelle” Tierweihnacht?

tw-huka-muetze-gr

–>> Spendenstand 29.11.2020:
PayPal 820 €: G.S.50, Sv.R.15, S.B 20, A.Sch.100, G.W.250, H.P. 25, M.R.30, C.M.20, B.B.20, A.u.U.F. 50, O.M. 30, S.F.20, P.T.50, K.B.20, A.R.10, S.D.50, R.K.50, I.C.20
Betterplace 20.-28.11.2020: B.P.10, B.H.29, N.J.51 in die laufenden Bedarfe

Ihr seid toll, vielen lieben Dank!! Achtung: Wer spendet, darf hier gern kommentieren (auch anonym), dass er gespendet hat, und sich wünschen, welches Fell- oder Federtier er gern in einem Video sehen möchte! Denn auch wir wollen euch wenigstens etwas geben, und dies können momentan am ehesten Bildchen oder Filmchen von euren Lieblingsschützlingen sein <3 🙂

Liebe Mitglie der, Paten, Spender, Gassigeher und Freunde, LEIDER kann coronabedingt unsere Tierweihnacht in diesem Jahr NICHT stattfinden und wir können euch nicht wie geplant am 28.11.2020 empfangen.
Natürlich warten unsere Tiere trotzdem mit glänzenden Augen auf schöne Geschenke, die ihnen das Tierheimleben verschönern!! Die Gaben würden wir am Tor entgegennehmen, bitte nicht böse sein … Wir wünschen uns auch sehnlichst, dass wir wieder die so wichtigen Geldspenden zur Tierweihnacht bekommen werden, auch wenn wir niemanden im Tierheim herumführen und gemütlich bewirten dürfen. Sonst bekamen unsere Fellnasen & Federschnäbel um die 3000 € Spenden an diesem Tag, die uns drohen verlorenzugehen. Wir brauchen euch!!

Wie wäre es mit einem kleinen “TIERWEIHNACHTS-SPENDENMARATHON” für unseren Verein am 28.11.2020 (natürlich auch sehr gern davor und danach 🙂 )? Quasi bringt jeder von seinem Handy aus eine kleine Geldspende zu uns nach Sadelkow 
HIER geht es zu den finanziellen Spendenmöglichkeiten auf unserer Homepage.
Wir halten euch am 28.11. alle paar Stunden auf dem laufenden. (Überweisungen sehen wir allerdings erst ein paar Tage später.)

Und seid “unterwegs” unsere tierischen Botschafter: Erzählt Freunden, Bekannten, Verwandten, Kollegen … von uns und werbt für unseren Gnadenhof”. Ob Schnabel oder Schnauze, ob Fell oder Federn, ob Pfote oder Klauen – alle unsere Tiere sind auf EURE Hilfe angewiesen!

Wir überlegen – wenn es die Corona-Lage erlaubt – im kommenden Jahr ein Oster- oder kleines Sommerfest zu veranstalten, um euch dann ein paar gemütliche Stunden bei uns “bescheren” zu können.  

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: