NOTFALL! Cuba

Der prächtige 5jährige Malinois-(evtl. DSH-mix)-Riese in den besten Jahren musste im Dezember 2020 sein Zuhause in Haus und Hof aus persönlichen Gründen des Besitzers verlassen. Er wurde als Mali abgegeben, ist aber vom ganzen Typ her eher ein mali-untypischer, total netter und gutmütiger Schäfi-Geselle, der sich gut mit Rüden und Hündinnen versteht und einen guten Grundgehorsam besitzt. Seine Leinenführigkeit hat sich (nach anfänglicher leichter Katastrophe ) schon gut entwickelt.

Alleinbleiben kann er bei uns allerdings noch GAR NICHT. Das macht ihn zum absoluten Notfall! In seinem ehemaligen Zuhause soll das Alleinbleiben für 3-4 Stunden kein Problem gewesen sein und müsste wieder schrittweise aufgebaut werden. Autofahren soll er nicht wirklich gemocht haben, dies werden wir noch austesten. Bei fremden Menschen zeigt Cuba erst mal Unsicherheit, aber bis jetzt nie irgendwie “zu angespannt”. Trotz seiner Umgänglichkeit wünschen wir uns für den Großen kompatible Leute mit guter Führungsqualität.

Wer kann Cuba ein Zuhause schenken und ihm wieder zeigen, dass es nicht schlimm ist, sondern dass man einfach dösen kann, wenn sein Mensch mal für einige Zeit weg ist?

(ar. Stand 09.01.2021)

NOTFALL! Cuba
Vermittlungzu vermitteln
Alter*01.06.2015
RasseMalinois-(evtl. DSH)-Mix
Farbebraun
bes. Kennzeichendunkle Maske
Anlagehundnicht in M-V
Geschlechtm
kastriertnein
Schulterhöhe65-70 cm
KennzeichnungChip
Im Tierheim seit22.12.2020
HerkunftAbgabetier
PatenschaftIch suche einen Paten!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: