Unser Tier des Monats November: Notfellchen Madonna

Handicap-Pflegestelle für Katzenseniorin Madonna gesucht! katzenerfahrene Pflegestelle!

Die Heilige Birma Katze gelangte über Umwege zu uns. Sie war verfilzt, komplett abgemagert, verschnupft und hatte jegliche Lebenslust verloren. Mittlerweile wurde sie tierärztlich umfangreich untersucht und behandelt. Es wurde Katzen-Corona diagnostiziert. Aber es geht ihr besser, sie hat zugenommen und ist mobil. Madonna ist total menschenbezogen, begrüßt uns miauend und fordert Zuwendung ein. Sie genießt jede Aufmerksamkeit und auch Bürsten ist kein Problem.

Den Schulungsraum hat sie für sich allein, weil sie aufgrund ihrer Krankheit nicht zu den anderen Katzen darf. Aus demselben Grund hat sie öfter Verdauungsprobleme, so dass sie es nicht immer bis zum Katzenklo schafft und sich unterwegs dorthin schon hinhocken muss.

Somit wird sie kaum eine Chance auf ein behütetes Zuhause haben – ODER gibt es irgendwo einen Menschen mit einem riesengroßen Herzen besonders für kranke Tiere?

Wegen ihrer Gesundheit und ihres unklaren Kastrationsstatus darf sie nur drin gehalten werden.

(uf/mh Stand 04.11.2021)

Unser Tier des Monats November: Notfellchen Madonna
VermittlungHandicap-Pflegestelle gesucht!
Alter*ca. 2013 oder früher geboren
RasseHl. Birma
Farbeblue point
bes. Kennzeichen
Geschlechtw
kastriertnoch nicht bekannt
Kennzeichnung
Im Tierheim seitSommer 2021
HerkunftAbgabe
PatenschaftE.H. aus Markleeberg übernimmt die finanzielle Patenschaft.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: