Mascha (Freigängerin)

Unsere skeptische Mascha braucht wirklich Leute mit Katzenhändchen! In der Quarantänebox ließ sie sich schon streicheln, nachdem sie in einer Probevermittlung entwischt war und in der Tierklinik behandelt werden musste. Wieder in der Katzenstube, nutzte sie gleich wieder gestresst den Rückzug. Deswegen taten wir ihr den Gefallen und ließen sie zu unseren Freigängern, denn Freiraum ist ihr erst mal am wichtigsten.
Wer schenkt Mascha Zeit und Freigang, ohne Unruhe und Bedrängung, mit Liebe und Geduld?

(ar/mh 17.07.2023)

Ka.Krü. übernimmt die erste finanzielle Patenschaft von 30 € mtl. – Mascha braucht noch 20 € mtl.!

60%

Mascha (Freigängerin)
Vermittlungzu vermitteln
Alter* Frühjahr 2021
RasseEKH
FarbeGrautiger mit weiß
bes. KennzeichenOberlippen, Nase, Pfötchen, Stiefel weiß
Geschlechtw
kastriertja
KennzeichnungChip
Im Tierheim seit25.10.2021
HerkunftFundtier Löcknitz