Aktuelles


Beachten Sie auch die aktuellen Petitionen / Unterschriftensammlungen - die Tiere brauchen Ihre Stimme!

Aktuelles & Termine

Unsere neue Datenschutzerklärung

ist online und kann unter dem gleichnamigen Menüpunkt eingesehen werden. Wir haben dort auch ein PDF zum Download bereitgestellt. Wenn wir Interessenten beim Vertragsabschluss auf die Datenschutzerklärung ansprechen, können sie uns den Verwaltungsaufwand erleichtern, indem sie auf die Aushändigung bzw. postalische Zusendung verzichten und die Erklärung online lesen. 
zur Seite Datenschutzerklärung

 
Aktuelles aus dem TSV

Wer kennt diese Fundhunde? 

jacqueline-diaDie junge beige Mischlingsdame Jacqueline arnold-DD-diawurde am 21.06.2018 in 17309 Jatznick (Amt Uecker-Randow-Tal) aufgegriffen, der ältere Drahthaarrüde am selben Datum in 17322 Blankensee bei Löcknitz (Amt Löcknitz-Penkun). Wer kann Angaben zu den beiden machen? Sie warten bei uns auf ihre Besitzer. 

 
Aktuelles aus dem TSV

Dankesfest für unsere Sponsoren 

grill-sponsorendankfeier-tischeMit einem Grillabend bedankten wir uns am 29.06.2018 bei den Sponsoren unserer 20Jahrfeier. Bei Sonne und Wind ließ es sich schön grillen, essen, trinken und erzählen. Auch die 4beinigen Gäste genossen die Tobewiese und die lecker Duftnoten ;) . Herzlichen Dank an alle Helfer und nochmals an unsere Sponsoren - bleiben Sie uns treu! 

Weiterlesen...

 
Petitionen

Stoppt ENDLICH das Hundefleischfestival YULIN!

Unterschreibt alle die Petition! Auch wenn viel zu lasch formuliert und mal wieder viel zu spät (angeblich weil man WÄHREND der Quälereien mehr Menschen für die Petition gewinnt :( ) 
(Petition von Change Org) 

 
Petitionen

Petition STOPPT Tiertransporte! 

Hier geht es zur Petition. 
Text Albert Schweitzer Stiftung: "Der Transport lebender Tiere ist besonders in sommerlicher Hitze eine Quälerei. Dies gilt umso mehr für Langstreckentransporte in andere Länder. Die Tiere sind oft mangelhaft versorgt und stundenlang der Hitze in überfüllten Fahrzeugen ausgesetzt. Weder die nationale noch die EU-Verordnung reicht aus, um die Tiere vor erheblichem Leid zu schützen. Gerade auf Transporten in Nicht-EU-Länder werden die Tierschutzbestimmungen der EU häufig nicht eingehalten,

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...