Hunde

Wir - 19 Hunde - warten auf eine neue Chance! 

Rüden

Über die Seitennavigation (ganz unten) können Sie durch unsere Hundeseiten blättern. 
Ein Wort zu den Beschreibungen unserer Tiere 
Unser Adoptionsfragebogen (als PDF  als Doc)
Notfallkarte (als PDF

cooper-portrait-detail
Cooper
balu17-dia
Balu

 

 
attila-portr-frontal
Attila
tweek-dia
Tweek 
emil-spaz-feb17-dia
Emil
dexter-mrz16-dia
Dexter
melwin-19-dia
Melwin 
aslan-2019-dia
Aslan Probe
hermann-dobi-dia
Hermann

 
Shadow

joschi19-bcaussie-dia
Joschi
 
charly-calle-dia
Charly 
(li.)

 Hündinnen

anka-feb16-port
Anka Notfall
chessy-dia
Mama Chessy
mia19-dia
Mia
vanessa-dia-klein
Vanessa
 abby-apr18-dia
Abby wird nicht mehr vermittelt
dakota-dia
Dakota
 
       
         
 

 

 

Shadow      

Bild folgt
Vermittlung  zu vermitteln 
Alter 25.12.2018 geboren 
Rasse Husky-Schäfermix 
Farbe  grau-weiß 
bes. Kennz.
Anlagehund nein 
Geschlecht Rüde 
kastriert
Schulterhöhe ca. 55-60 cm hoch 
Kennzeichnung Chip 
Im Tierheim seit 09.08.2019  
Herkunft Abgabehund 
Merkmale Shadow wurde abgegeben, weil er Hüteverhalten in Verbindung mit Zwicken zeigt. Ursprünglich stammt der hübsche Rüde aus Rumänien. Mehr Infos zu ihm folgen. 

(ar. Stand 15.08.2019) 
Patenschaft Ma.Li. übernimmt die finanzielle Patenschaft. 
mehr Bilder



 

 

 

Joschi     

joschi19-bcaussie-dia
Vermittlung  zu vermitteln 
Alter 05.08.2016 geboren 
Rasse Berner Sennen-Australian Shepherd-Mix 
Farbe  tricolor  
bes. Kennz. sennenfarben, weißer Nackenfleck 
Anlagehund nein 
Geschlecht Rüde 
kastriert
Schulterhöhe ca. 55 cm hoch 
Kennzeichnung Chip  
Im Tierheim seit 07.07.2019 
Herkunft Abgabehund 
Merkmale Der dreifarbige Mix ist eine wirklich "hübsche Aufgabe": Nachdem er aus gesundheitlichen Gründen seines Besitzers bei uns abgegeben wurde, sucht er neue hundeerfahrene Leute, die seine Talente in eine Richtung bringen und auch den Aussie in ihm fördern. Joschi ist lieb und nett, aber er braucht noch Erziehung und Leinentraining. Bei uns läuft er in einer größeren gemischten Hundegruppe, wo er sich aufgrund seiner kontrollierenden Triebigkeit Ärger einhandelt (der komplett an ihm abprallt). Er ist im Tierheim einfach "arbeitslos" und bei entsprechender Führung und Beschäftigung hat er durchaus das Zeug zum "Vorzeigehund". Bislang kannte er es draußen zu leben, aber ihm würde enger Familienanschluss drin, mit strukturiertem Tagesrhythmus, gut tun. Seine Verfilzungen hat er sich geduldig ausbürsten lassen und ist schick und bereit für einen baldigen Umzug zu einer neuen Familie!  

(ar. Stand 17.08.2019) 
Patenschaft Ich suche einen Paten! 
mehr Bilder joschi19-bcaussie-gruppe joschi19-bcaussie-vorn2 
joschi19-bcaussie-seitre 
joschi19-bcaussie-mitdexter 



 

 

 

Chessy, Charly

chessy-auslauf-2welpen
Vermittlung  zu vermitteln 
Alter Chessy ca. 2015 geboren
Charly ca. Anfang Mai 2019 
Rasse Schäfermix
Welpe evtl. Schäfer-Dackel-Mix   
Farbe  beige-grau-weiß, Welpe schwarz-braun  
bes. Kennz.
Anlagehund nein 
Geschlecht Hündin, Welpe Rüde 
kastriert
Schulterhöhe ca. 60 cm, Welpe im Wachstum   
Kennzeichnung Chip (vom Tierheim) 
Im Tierheim seit 02.07.2019 
Herkunft Fundhunde 17322 Pampow Amt Löcknitz  
Merkmale Die Schäfermix-Hündin wurde am 02.07.2019 in 17322 Blankensee / OT Pampow mit Welpen gefunden (Amtsbereich Löcknitz, ca. 2 km von der polnischen Grenze entfernt). Leider waren die Hunde nicht gechippt.  

Chessy ist eine ganz liebe weiche Hündin, sie ist stubenrein und lässt sich auch gut bürsten. An Katzen kann man sie gut vorbeiführen. Bei Chessy ist ganz wichtig, sie während der Kennenlernphase unbedingt mit einem sehr gut sitzenden (Panik-)Geschirr gesichert an der Leine zu führen, da sie sonst sogar aus einem engen Halsband schlüpfen kann. 

(ar. Stand 15.08.2019) 
Patenschaft A.F. aus Butzow übernimmt die finanzielle Patenschaft für Chessy. Charly sucht noch einen finanziellen Paten! 
mehr Bilder chessy-mit-welpe 
charly-calle-det 
Charly links 



 

 

 

Aslan    

aslan-2019-dia 
Vermittlung  auf Probe vermittelt 
Alter 20.09.2016 geboren 
Rasse Mischling  
Farbe  creme (beige) 
bes. Kennz. Langhaar, rote Nase 
Anlagehund nein 
Geschlecht Rüde 
kastriert ja 
Schulterhöhe 60-70 cm  
Kennzeichnung Chip  
Im Tierheim seit 04.06.2019 
Herkunft Abgabehund, ursprünglich aus der Türkei
Merkmale Unser wuschliger Riese ist aus gesundheitlichen Problemen der Besitzerin bei uns abgegeben worden. Aslan lebte in Süddeutschland, ursprünglich stammt er aus der Türkei. Er hat also schon weite Wege in seinem noch recht jungen Leben zurückgelegt. Insofern wünschen wir uns für ihn, dass sein nächstes Zuhause eins für immer sein darf. So lieb, ruhig, verkuschelt, ausgeglichen und hundeverträglich, wie er ist, sollte das - hoffen wir - doch kein Problem sein!! 
Die Röntgenuntersuchung aufgrund seines Ganges hat gezeigt, dass Aslan sehr schwere HD und eine alte nicht wirklich operable Knieverletzung hat. Eine Schmerzbehandlung ist auf jeden Fall nötig, und es wird noch entschieden, wie dem Hübschen am besten geholfen werden kann. 

(ar. Stand 09.08.2019) 
Patenschaft S.Sch. aus München übernimmt die finanzielle Patenschaft. N.G. aus Neuenkirchen übernimmt die Beschäftigungspatenschaft. 
mehr Bilder aslan-2019-schrvo 
aslan-2019