Stalltiere

Alle unsere Stalltiere werden nur mit oder zu anderen Artgenossen vermittelt.

Unsere 40 Stalltiere suchen ein Zuhause: 
8 Pigs, 1 Färse & 1 Kalb, 9 Kaninchen, 5 Ziegen, 4 Schafe,
2 Gänse, 10 Mulardenenten  

Unser Adoptionsfragebogen (als PDF) und Notfallkarte (als PDF)

pigs-set17-caes-dia
Cäsar 
cindy-suhle-dia
Cinderella

cleo-suhle-dia
Cleopatra
pigs-sep17-bob-dia-schmaler
Bob Goulasch
pigs-sep17-hart-dia
Hartmut Burger
stella-feb17-dia
Stella Schnitzel
pigs-sep17-puppi
Puppi Eisbein
mathilda-sep17-dia
Mathilda mit Heidi
püppsche-dez16-dia
Stephan, Püppsche

ns-beide-vorn-dia
Negro & Salvus
 
ms-maecki17-dia
Mäcki
ms-stiefelchen-dia
Stiefelchen
rosalie-2017-dia
Rosalie
haensel-dia
Hänsel
gretel-dia
Gretel
hannibal-dia
Hannibal
kan-ronny-dia
Kaninchen Daniel,
Silvio, Ronny,
Tanja + 3 Junge 
kan-aug17-grauwidderbock
Kaninchen
Torsten & Rolf
enten-gaense-mirow
10 Mulardenenten,
2 Gänse
 

 

DANKE für folgende monatliche Schweine-Futterpatenschaften: J.S. 20 €, P.T. 30 €, Fam. Schm. 50 €, Fam. M. 100 €!  
Die Einzelpatenschaften stehen jeweils in den Tier-Beiträgen. 
 

Daniel, Silvio, Ronny,

Tanja, 3 Junge   

kan-ronny-dia
Ronny 
Zu vermitteln zu vermitteln 
Tierart Kaninchen  
Rasse Hauskaninchen, Tanja Löwenkopfmix  
Farbe  Silvio schwarz,
Ronny schwarz-weiß 
Tanja braungrau 
2 Junge braungrau, 1 schwarz 
Daniel gelbsilber 
Alter  verschieden 
Geschlecht 1 Zibbe, 3 Böcke  
kastriert Ronny und Daniel noch nicht 
Kennzeichnung z.T. Täto 
Im Tierheim seit 29.09.2017 / Daniel 13.02.2018 
Herkunft Beschlagnahmung Feldberg 
Merkmale Silvio, Ronny und Tanja wurden im Sept. 2017 in Feldberg beschlagnahmt. Daniel kam bei einer erneuten Beschlagnahmung aus derselben Herkunft im Februar 2018 zu uns. 
Da alle Futter, Einstreu, Impfungen, Parasitenbehandlungen und tierärztliche Behandlungen brauch(t)en, wünschen sich die Tiere auch finanzielle Paten. 

(Stand 25.03.2018)
Patenschaft Wir suchen Paten! 
mehr Bilder   kan-tanja-jungbraun2 kan-tanja-jungschwarz 
2 Junge von Tanja 
kan-tanja-jungbraun1 kan-tanja-mrz18-1 
3. Junges von Tanja - rechts Mama Tanja 
kan-daniel-mrz18-vorn kan-daniel-mrz18 
Daniel 
kan-ronny-mrz18-1 kan-ronny-seitl 
Ronny 
kan-silvio-seitl kan-silvio-mrz18-vorn 
Silvio 
 

Hannibal  

hannibal-dia 
Vermittlung  zu vermitteln 
Tierart Schwein 
Rasse Wildschweinmix, evtl. mit Hängebauchschwein 
Farbe  schwarz /saufarben 
Alter ca. 2012/2013 geb. 
Geschlecht Keiler / Eber 
kastriert ja  
Kennzeichng. 
Im Tierheim seit 27.09.2017  
Herkunft Beschlagnahmung Klein Trebbow 
Beschreibung Hannibal wurde aus einer nicht artgerechten Haltung beschlagnahmt. Als isoliert gehaltener Keiler-Eber-Mix ist er erwartungsgemäß nicht gerade kooperativ, was das Handling nicht gerade einfach macht. Da seine endgültige Unterbringung noch nicht gesichert ist, bleibt er erst mal bei uns. Kastriert wurde er am 30.01.2018. Dafür und für seinen Unterhalt brauchen wir dringend einen finanziellen Paten. 

(Stand 30.01.2018) 
Anmeldung  Anmeldung bei Veterinäramt, Tierseuchenkasse und HIT (in M-V MQD) erforderlich
Patenschaft Ich suche einen Paten! 
mehr Bilder  hannibal-livo 
 

Gänse & Enten  

enten-gaense-mirow 
Vermittlung  zu vermitteln 
Tierart Geflügel  
Rasse 2 Gänse, 10 Mulardenenten  
Farbe  weiß und bunt 
Alter ca. 2017 
Geschlecht diverse 
kastriert
Kennzeichng. 
Im Tierheim seit 07.07.2017
Herkunft Beschlagnahmung Mirow 
Beschreibung Unsere Gänse und Enten stammen aus der riesigen Mirower Beschlagnahmung. Sie kamen damals in erbärmlicher Verfassung zu uns und haben sich super gemacht. Sie suchen noch Fans, die ihnen ein grünes frischluftreiches Zuhause schenken. 

Die Laufenten sind vermittelt. 

(Stand 13.04.2018) 
Anmeldung  Anmeldung bei Veterinäramt, Tierseuchenkasse und HIT (in M-V MQD) erforderlich
Patenschaft Wir suchen Paten! 
mehr Bilder  gefluegel-2018 
die Laufenten sind vermittelt 
enten-gaense-nov17 
ent-laufenten-nov17 
 

Mathilda mit Heidi

mathilda-sep17-nase
Vermittlung  nur mit Heidi zusammen 
Tierart Rind 
Rasse Schwarzbuntes Milchrind (SMR) 
Farbe  schwarz-weiß 
Alter ca. Feb. 2015 geboren 
Heidi: 21.01.2018 geboren
Geschlecht Mutterkuh 
kastriert -
Kennzeichng.  Ohrmarke  
Im Tierheim seit 13.07.2017  
Herkunft Beschlagnahmung aus schlechter Haltung
Beschreibung Aus unserer Färse Mathilda ist eine junge Mutter(kuh) geworden. In der Nacht zum 21.01.2018 hat sie ihr Kälbchen Heidi zur Welt gebracht - alles ging gut. 

Mathilda wurde schon zum zweiten Mal aus schlechter Haltung beschlagnahmt. Ihre Besitzerin erfüllte die veterinäramtlichen Auflagen nicht. Mathilda hat mit dem normalen Herdenleben auf der Weide keine Erfahrung - sie wuchs isoliert auf, z.T. angebunden, dann war sie tragend und hatte "Hormone", nun ist sie Mama - kein Wunder, dass sie auch ziemlich zickig sein kann. 

Eine entspannte Herde, auf schmackhafter Weide, mit neuen Freundinnen wäre für Mathilda und Heidi eine schöne Zukunft. 

(Stand 22.01.2018) 
Anmeldung Anmeldung bei Veterinäramt, Tierseuchenkasse und HIT (in M-V MQD) erforderlich 
Patenschaft Ich suche dringend finanzielle Paten, da ich Unmengen an Heu und Stroh sowie viel Silage benötige! 
mehr Bilder  mathilda-heidi-schafgehege 
"Das ist meine Tochter Heidi :) und immer eine Kuhlänge Abstand halten"  
mathilda-heidi-haufen 
Heidi erkundet die Welt - den Misthaufen :) 

mathilda-heidi 
mathilda-sep17-kopfvo mathilda-sep17-kommt  
 
Kaufen & Helfen

zooplus.de

Durch jeden Einkauf über eins dieser Banner erhält unser TSV einen kleinen Prozentsatz Provision, welcher direkt unseren Tieren zur Verfügung steht. Unten: BOOST-Project - Ihr Einkauf über viele Online-Portale!

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Besucher
heute:
32
gestern:
276
gesamt:
763.589
Folge uns zu Facebook