Stalltiere

Alle unsere Stalltiere werden nur mit oder zu anderen Artgenossen vermittelt.

Unsere 27 Stalltiere suchen ein Zuhause: 
8 Pigs, 2 Kühe, 3 Ziegen, 4 Schafe,
1 Flugente, 9 Mulardenenten  

Unser Adoptionsfragebogen (als PDF) und Notfallkarte (als PDF)

pigs-set17-caes-dia
Cäsar 
cindy-suhle-dia
Cinderella

cleo-suhle-dia
Cleopatra
pigs-sep17-bob-dia-schmaler
Bob Goulasch
pigs-sep17-hart-dia
Hartmut Burger
stella-feb17-dia
Stella Schnitzel
pigs-sep17-puppi
Puppi Eisbein
mathilda-sep17-dia
Mathilda mit Heidi
püppsche-dez16-dia
Stephan, Püppsche

ns-beide-vorn-dia
Negro & Salvus
 
ms-maecki17-dia
Mäcki
ms-stiefelchen-dia
Stiefelchen
haensel-dia
Hänsel
hannibal-dia
Hannibal
flugerpel-blau-arm-gure-grdet-dia
Gordinia Bleu
mularden0419-dia
9 Mulardenenten 
 
 

 

DANKE für folgende monatliche Schweine-Futterpatenschaften: J.S. 20 €, P.T. 30 €, Fam. Schm. 50 €, Fam. M. 100 €!  
Die Einzelpatenschaften stehen jeweils in den Tier-Beiträgen. 
 

Gordinia Bleu  

flugerpel-blau-arm-gure-grdet-dia
Vermittlung  zu vermitteln 
Tierart Ente  
Rasse Flugente (Warzenente)   
Farbe  blau 
Alter ca. 2017 geboren 
Geschlecht weiblich 
kastriert
Kennzeichng. 
Im Tierheim seit 01.04.2019 
Herkunft Fundtier 17099 Glienke (Nähe Raststätte an der Auffahrt A20) 
Beschreibung Gordinia wurde an der Straße gefunden, wo sie ihrem überfahrenen Partner nicht von der Seite wich. Finder hatten ihr Wasser hingestellt und konnten sie nach 2 Tagen sichern. Nun kommandiert sie unsere Mulardenenten und ist wenigstens nicht mehr allein, wobei ihr Anschluss an nette Flugentenfreundinnen auf jeden Fall lieber wären. Sie war rechts gestutzt, aber leider hat sich kein Besitzer mehr gemeldet.  

(Stand 07.08.2019) 
Anmeldung  Anmeldung bei Veterinäramt, Tierseuchenkasse und HIT (in M-V MQD) erforderlich
Patenschaft Wir suchen Paten! 
mehr Bilder  flugerpel-blau-arm-seitre2 flugerpel-blau-wasser 
mularden0419-mit-gordon-bleu-flugerpelblau 
mularden0419-getrieben-von-gordon-bleu 
 

Hannibal  

hannibal-dia 
Vermittlung  zu vermitteln unter Vorbehalt 
Tierart Schwein 
Rasse Wildschweinmix, evtl. mit Hängebauchschwein 
Farbe  schwarz /saufarben 
Alter ca. 2012/2013 geb. 
Geschlecht Keiler / Eber 
kastriert ja  
Kennzeichng. 
Im Tierheim seit 27.09.2017  
Herkunft Beschlagnahmung Klein Trebbow 
Beschreibung Hannibal wurde aus einer nicht artgerechten Haltung beschlagnahmt. Als isoliert gehaltener Keiler-Eber-Mix war er lange Zeit nicht kooperativ, was das Handling nicht gerade einfach machte. Seiner Antihaltung bestimmten Pflegern gegenüber lag aber auch eine große Unsicherheit zugrunde. Wenn er sich auch nur im geringsten konfrontiert fühlte, ging er nach vorn, was man ihm "auf Schweinesprache" nicht mal verdenken konnte. Mittlerweile ist er umgänglicher geworden, so dass er mit unserer "Stammrotte" vergesellschaftet werden konnte. Nun kann er endlich Schwein sein und mit den Kumpels fressen, schlafen und durchs Gehege spazieren. Cäsar hat er glatt zum Vize abgewählt ;) 
Ein Zuhause mit Stall und Weide, dazu nette coole Schweinefreunde, das wäre schön für unseren "Schwarzkittelmix". Wichtig sind auch gute Laune, kleine Tricks und Erfahrung, aber niemals grober Umgang im Zusammensein mit Hannibal. 

(ar. Stand 19.08.2019) 
Anmeldung  Anmeldung bei Veterinäramt, Tierseuchenkasse und HIT (in M-V MQD) erforderlich
Patenschaft An.Me. übernimmt die finanzielle Patenschaft. 
mehr Bilder  hannibal-livo 
 

Mularden-Enten  

mularden0419-dia 
Vermittlung  zu vermitteln 
Tierart 9 Enten 
Rasse Mulardenenten  
Farbe  weiß 
Alter ca. 2017 
Geschlecht diverse 
kastriert
Kennzeichng. 
Im Tierheim seit 07.07.2017
Herkunft Beschlagnahmung Mirow 
Beschreibung Unsere Enten stammen aus der riesigen Mirower Beschlagnahmung. Sie kamen damals in erbärmlichem Zustand zu uns und haben sich super gemacht. Sie suchen noch Fans, die ihnen ein grünes frischluftreiches Zuhause schenken. 

(Stand 07.04.2019) 
Anmeldung  Anmeldung bei Veterinäramt, Tierseuchenkasse und HIT (in M-V MQD) erforderlich
Patenschaft Wir suchen Paten! 
mehr Bilder  mularden0419-mit-gordon-bleu-flugerpelblau 
mularden0419-getrieben-von-gordon-bleu 
mularden0419-futtern
 

Mathilda mit Heidi

mathilda-sep17-nase
Vermittlung  nur mit Heidi zusammen 
Tierart Rind 
Rasse Schwarzbuntes Milchrind (SMR) 
Farbe  schwarz-weiß 
Alter ca. Feb. 2015 geboren 
Heidi: 21.01.2018 geboren
Geschlecht Mutterkuh 
kastriert -
Kennzeichng.  Ohrmarke  
Im Tierheim seit 13.07.2017  
Herkunft Beschlagnahmung aus schlechter Haltung
Beschreibung Das Schwarzbunte Milchrind Mathilda wurde als Färse bereits zum zweiten Mal aus derselben schlechten Haltung beschlagnahmt, weil ihre Besitzerin die veterinäramtlichen Auflagen nicht erfüllte. Mit dem normalen Herdenleben auf der Weide hat Mathilda keine Erfahrung, sie wuchs isoliert auf und war z.T. angebunden. Zwischen den Beschlagnahmungen wurde sie zuhause auch noch besamt ... das wussten wir nicht, registrierten zunächst nur eine bessere "Zunahme" ;) Dann zählten wir "1 und 1" zusammen, und im Januar 2018 wurde sie bei uns Mutterkuh. Bei allen Umständen ist es kein Wunder, dass die große Dame auch mal ziemlich "zickig" sein kann.

Apropos zickig: Bei uns laufen die beiden "Großkaliber" mit unseren frechen Ziegen und den alten Schafen zusammen. Die Ziegen lassen sich nichts bieten, aber die Oldies können Mathildas Launen nichts entgegensetzen.  

Deshalb wäre eine richtige Herde, also eigentlich das Normalste der Welt, der Sechser im Lotto für Mathilda und Heidi.  

(ar. Stand 28.01.2019) 
Anmeldung Anmeldung bei Veterinäramt, Tierseuchenkasse und HIT (in M-V MQD) erforderlich 
Patenschaft K.L. aus Schweden übernimmt die finanzielle Patenschaft über Mathilda und Heidi. 
mehr Bilder  mathilda-heidi-trinkt-nah-g 
Heidi an ihrem ersten Geburtstag mit ihrer Mama 

mathilda-heidi-schafgehege 
"Das ist meine Tochter Heidi :) - also immer eine Kuhlänge Abstand halten"  
mathilda-heidi-haufen 
Heidi erkundet die Welt - den Misthaufen :) 

mathilda-heidi 
mathilda-sep17-kopfvo mathilda-sep17-kommt