Tier des Monats: Notfall Cäthy

Die wuschlige und charmante Süße kam als Abgabehündin zu uns. Sie strahlt diese umwerfende Omi-Autorität aus, dem man sich nicht entziehen kann. Wenn man seine Zuwendung der großen „ungehobelten Rüdenjugend“ gibt, macht sie mit einem sparsam-strengen Murrlaut klar, dass man gerade nicht die richtige Reihenfolge eingehalten hat 😉

Cäthy möchte gern in eine Familie einziehen, deren Mitglieder bereits Erfahrungen mit Hunden gesammelt haben. Kinder sollten schon größer sein und ein gewisses Verständnis im Umgang mit Tieren erlangt haben. Im Umgang mit Katzen hat sie keine Probleme.

Bei Cathy wurde Epilepsie diagnostiziert. Sie wird zweimal täglich mit Tabletten behandelt. Ideal wäre es, wenn in ihrem neuen Zuhause immer jemand da wäre und sich vielleicht sogar mit dieser Krankheit auskennt.

(ar. Stand 07.10.2021)

Tier des Monats: Notfall Cäthy
Vermittlungzu vermitteln
Alterca. Ende 2009 geb.
RasseDackel-Mischling
Farbegoldbraun
bes. Kennzeichenwuschliges Fell
Anlagehundnein
Geschlechtw
kastriert
Schulterhöheca. 40 cm
KennzeichnungChip
Im Tierheim seit20.02.2021
HerkunftAbgabehund
PatenschaftA.M. übernimmt die finanzielle Patenschaft.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: