R.I.P. Kate

R.I.P. Kate

Ich sehe dich noch vor mir, wie du über die Wiesen stürmst, wie du dich ins Gras legst und mich mit deinem Blick aufforderst, mich dann zu setzen und dir den Bauch zu streicheln, du hast dann oft deine Augen geschlossen und tief geseufzt. Du warst nicht nur eine Wegbegleiterin, du warst mit deiner Ruhe und bestimmten Art ein Anker im Sturm, ein Fels in der Brandung, der Regenbogen nach einem Tief, die Sonne hinter den Wolken. Vom ersten Augenblick an haben wir geahnt, dass uns eine Geschichte, eine Reise bevorsteht und auf ewig verbinden wird.

Meine Mausi, mein Sternchen, wir danken dir für deine unerschütterliche Treue, für deine Kuscheleien, für deinen Schutz, deine Geborgenheit und deine bedingungslose Liebe, diese wird uns erhalten bleiben und stärken, bis wir uns wiedersehen, und bis dahin werden wir anderen Gefährten ein behütetes und liebevolles Zuhause geben, all das nun mit einem neuen Stern, der über uns wacht.

Wir vermissen und lieben Dich.
Dein Frauchen und Herrchen

im August 2021

Vor einigen Tagen erreichte uns diese traurige Nachricht – eigentlich noch viel zu früh … Wir bedanken uns ganz doll herzlich bei Kates Familie, die ihr nach ihrer unschönen Vergangenheit den Himmel auf Erden und ein wunderbares Leben in Liebe und Verlässlichkeit geschenkt hat.
Lebe wohl, liebe Kate, auch wir werden dich nie vergessen.
Dein Tierheimteam

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: