Cleopatra

Die unsichere Kratzbürste im Hintergrund  
ist Cleopatra. Im nun gefestigten Gefüge mit Boss Hannibal hat sie sich in die hinteren Reihen verzogen und macht eher ihr Ding. Galt es sonst Revier und Familie zu verteidigen, z.B. vor einem neuen Schwein, hatte sie – als nervöser Wachposten – immer Haare auf den Zähnen und war mit Cäsar sofort von der Partie. Ihr bekommt es gut, wenn souveräne Chefs ihr die Arbeit abnehmen. Bei vertrauten Pflegern lässt sie neugierig aber sehr vorsichtig Nasenkontakt zu, wenn man Leckis mitbringt – erschrockenem Quietscher inklusive, sobald die Fingerkuppe ihr Rüsselchen berührt. Geduld und Ruhe sind bei ihr die Zauberworte 🙂

Zu Cleo passt
jedes Schwein, dass Ruhe ausstrahlt, sie aber auch mal herankommen lässt. In einem Zuhause wären Stella, Hanni und Cäsar evtl. nicht so ideal, aber Hartmut, Bob, Puppi oder Cindy schon. 

(ar. Stand 07.05.2021)

Cleopatra
Vermittlungzu vermitteln
Alter *ca. 01.09.2014
Tierart / Rasse Minipig
Farbeweiß
Größe / kgca. 80 kg
Geschlechtw
kastriert
KennzeichnungOhrmarke
im Tierheim seit07.11.2014
HerkunftBeschlagnahmung
PatenschaftIch suche einen Paten!

Achtung:
Unsere Schweine sind keine Zucht-, Mast- oder Schlachtschweine. Wir möchten sie zu Minipig-erfahrenen Leuten vermitteln, mit oder zu Artgenossen, nicht in Einzelhaltung und nicht in die Wohnung. Ideal wäre ein Stall mit Auslauf oder eine gut gesicherte Draußenhaltung mit gedämmten Schutzhütten. Vorgaben hierzu sollten Sie vor eventuellen Baumaßnahmen bei Ihrem Veterinäramt erfragen.

Anmeldung:
vor der Haltung
 beim zuständigen Veterinäramt, bei der Tierseuchenkasse, sowie beim HI-Tier bzw. in Mecklenburg beim MQD

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: