Mittwoch, den 15.12.2010

Heute war ein verrückter, aber toller Tag. Am Morgen hatte ich meinen Plan für den Tagesablauf, mittags war dann alles anders. Meine Mädels sagten mir, ich müsste unbedingt nachmittags ins Tierheim kommen. Also musste ich meine Termine absagen. Als ich kurz nach 17 Uhr im Tierheim ankam, strahlten mir Scheinwerfer entgegen. Lisa führte mich auf den Hof. Ich wurde vom Fernsehen empfangen und auf unsere Tenne geführt. Die gesamte Tenne war vollgepackt mit Futter, Katzenstreu, Spielzeug für die Tiere, Hundebetten und, und und… Ich war sprachlos und auch ein wenig ergriffen. Den Rahmen bildeten unsere AZUBIS mit unseren Hunden. Lisa hatte einen Brief an RTL-12 Uhr mittags geschickt und um Hilfe für die Versorgung unserer Tiere gebeten. Die dortigen Mitarbeiter haben es geschafft, in nur 3 Tagen eine riesige Menge an Spenden zusammen zu tragen und den Transport zu uns zu organisieren. Der starke Schneefall am heutigen Tag gestaltete den Transport schwierig und so wurde aus dem Nachmittag der Abend. Aber die Freude war groß. Alle wussten von Lisas Plan, keiner hat mir etwas verraten, es wurde wirklich eine Überraschung für mich. Meine Mädels und Tom – ich danke Euch von ganzem Herzen und ich bin sehr stolz auf Euch alle. Ihr seid ein tolles Team, es macht Spaß, mit Euch zu arbeiten! Und ein riesiges DANKE an RTL – Ihr seid KLASSE!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: