Hilde

hilde-z-wagen-detail

Hilde

 

hilde-z-wagen hilde-z-baum 
hilde-z-gartenweg hilde-z-hamster 
hilde-z-garten-sitz hilde-z-sims 

18. August 2013

Hallo liebes Pflegeteam vom Gnadenhof,

ich wohne bereits 20 Monate in meinem (neuen) Zuhause und habe gerade meinen 2. Geburtstag gefeiert. Ich habe nicht nur die Herzen aller Familienmitglieder im Sturm erobert, sondern auch das Haus, den Garten und noch viel mehr. Wenn mein Personal außer Haus ist, werde ich meiner Chefrolle gerecht. Ich kontrolliere die Zimmer nach eigenen Vorstellungen. Türen kann ich mühelos öffnen. So ist es mir möglich, an meine Lieblingsplätze zu gelangen. Glücklich bin ich, wenn mich jemand in den Garten lässt. Klettern, Verstecken und Toben stehen immer auf dem Plan.

Als ich hier aufgenommen wurde, wohnte bereits eine Hamsterdame in diesem Haus. Ich fühlte mich stets zu ihr hingezogen und besuchte sie regelmäßig. Seit sie eines natürlichen Todes gestorben ist, habe ich die Alleinherrschaft übernommen. Ich meine, ich habe hier alle und alles gut im Griff. Schließlich muss ich mein Revier hin und wieder verteidigen. Das ich eine Katzendame bin, ist einem Verehrer in der Nachbarschaft nicht entgangen. Er wirbt schon anhaltend um meine Gunst. Ich bin mir nicht sicher, ob er der Richtige ist. Ich bin nicht nur bei der Partnerwahl wählerisch, ich bin es auch beim Speisen.

Soweit mein kleiner Einblick. Bald ist wieder Zeit für meine Streicheleinheiten.
Zur Erinnerung an Katzenpflegekind Hilde

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: